Reportagen & Berichte

Viele Arbeitsproben unter
unter Wirtschaftswoche und
unter ZEIT ONLINE
 
 
Wirtschaftswoche 06.11.2017
Für dein Auto
1Das Auto ist für die meisten Menschen das teuerste Produkt, das sie jemals kaufen. 1300 Kilogramm Metall und andere Rohstoffe stecken in einem Mittelklassewagen. Für viele dieser Rohstoffe bezahlen die Erzeugerländer mit der Zerstörung ihrer Umwelt, mit Kinderarbeit und Menschenleben. Die WirtschaftsWoche erzählt die Geschichten hinter der Förderung von Eisen, Kobalt, Kupfer, Graphit und Platin. Wie gehen Deutschlands Autohersteller damit um?

http://tool.wiwo.de/wiwoapp/3d/storyflow/102017/fuerdeinauto/index.html
 
 
Wirtschaftswoche 07.07.2017

China: Mission Welteroberung

3.pic

US-Präsident Trump führt die USA ins globalpolitische Abseits, zum Vorteil von Chinas Präsident Xi Jinping. Er erobert Rohstoffe, Technologien – und Macht über ganze Staaten. Wie China nach globalem Einfluss strebt.

http://www.wiwo.de/my/politik/ausland/china-mission-welteroberung/20024942.html




 
Wirtschaftswoche 07.04.2017

4.picDie China-Falle: Angelockt. Ausgequetsch. Abgedrängt.
China gibt sich in der Ära Trump als Retter des Freihandels und als Verteidiger offener Märkte. In Wirklichkeit ist Peking ein Synonym für Chauvinismus und Merkantilismus – und zieht um seine Wirtschaft so hohe Mauern wie noch nie. Am stärksten betroffen von der China-first-Politik sind deutsche Unternehmen.
http://www.wiwo.de/my/politik/ausland/angelockt-ausgequetscht-abgedraengt-die-china-falle/19620952.html

 

Let’s play China!

2.picDie neuen Trendsetter: Was wir von Chinas Digitalkonzernen lernen können

Chinas Wirtschaft haftete lange der Kopiervorwurf an. Doch die Unternehmen in Fernost machen längst nicht mehr nach, sie setzen selbst Trends. Konzerne wie Alibaba, Baidu und Tencent haben sich zu ernsthaften Konkurrenten von Amazon, Google und Facebook entwickelt – weil sie deren Geschäftsmodelle clever weiterentwickelt haben.

t3n.de/magazin/t3n-nr-48-lets-play-china/